Kategorie: HANDWRITTEN

In einem Stück Musik steckt so viel Liebe. Hier wird dieser Hingabe jede Woche eine Öffentlichkeit geschenkt. Künstler schreiben über ihre neuesten Herzstücke.

HANDWRITTEN, SONGS

Arionce – Warrior (Song) | Interview

Interview mit Arionce zum Song „Warrior“ | Was zeichnet eine gute EP aus? Dass man mehrere Songs als Singles veröffentlichen kann. So hauen die Berliner Indie-Jungspunts Arionce ein halbes Jahr nach Release von „Deep ocean grey“ deren Opener „Warrior“ mitsamt Musikvideo raus. Im Interview erzählt die Band mehr zum Track.

HANDWRITTEN, SONGS

Wild Cat Strike – Satellite towns (Song) | Interview

Interview mit Wild Cat Strike zu „Satellite towns“ | Was geht in Brighton bitte ab? Nach den Überfliegern von Black Honey und einem neuen Lebenszeichen von Blood Red Shoes kommt der nächste Top-Act über den Teich geschwappt. Wild Cat Strike spielen fantastischen Emo-Indie und stellen im Interview ihren berauschenden Song „Satellite towns“ vom Album „Rhubarb nostalgia“ vor.

HANDWRITTEN, SONGS

Faces on TV – Night funeral (Song) | Interview

Interview mit Faces on TV zu „Night funeral“ | Ein böse dreinblickender Belgier in Schwarz-Weiß? Das hatten wir doch erst letztes Jahr! Nach Warhaus MÜSST ihr euch diesen Herbst mit Jasper Maekelberg aka Faces on TV beschäftigen. Der ehemalige Live-Musiker von Warhaus hat mit „Night funeral“ ein ähnlich düster-elektrisierendes Album aufgenommen und beantwortet im Interview Fragen zum Titeltrack.

HANDWRITTEN, SONGS

Sea Moya – The long run (Song) | Interview

Mit Sea Moya bläst eine von Deutschlands artistischsten und spannendsten Indie-Bands zur Attacke. Die Band mit dem vertrackten Sound bereit sich auf ein erstes Album vor und haut vorweg das tolle „The long run“ raus. Im Interview erfahrt ihr, dass der Song durch einen unklaren Taktbeginn entstanden ist und wieso Sea Moya ausgerechnet diesen Track ihrem Debüt „Falmenta“ vorausschicken.

HANDWRITTEN, SONGS

HYMMJ – Magnetic heart (Song)

Was auf den ersten Blick wie die häufig verwendete Abkürzung für How I Met Your Mother erscheint, ist eigentlich eine ambitionierte, junge Band aus Berlin. HYMMJ spielen melancholisch-verspielten Indie-Rock und landen mit ihrer neuen Single „Magnetic heart“ einen Volltreffer. Im Interview stellt die Band den Track selbst vor.