Schlagwort: Spotify

PLAYLISTS, THAT NEW MUSIC MIX

that new music mix #1904

Weiter geht’s im jährlichen Text mit dem kürzesten Monat des Jahres. Im Februar helfen euch wieder Songs aller Gemütszustände durch den viel zu langen Winter zu kommen. Wie das geht, macht u.a. Erin Austin aka Ok Sweetheart klar. Auf dem neuen Album der amerikanischen Songwriterin findet sich die ein oder andere beschwingliche Hymne. Wie zum Beispiel das tolle „We can do it“, welches Ok Sweetheart nicht nur den Dosenöffner der Playlist sondern auch den Platz auf dem Cover beschert.

#NOFILTER, MAG

#nofilter with James Humphrys | Interview

James Humphrys hat das Zeug, eine steile Karriere hinzulegen. Nachdem der junge Musiker aus Bristol mich als Support von Gurr und New Carnival überzeugen konnte, imponieren seine sommerlichen Tracks wie „The river“ oder „For another“ immer mehr Musikfans. Im #nofilter-Interview erzählt James Humphrys mehr über die Entstehung seines letzten Songs, dem Leben als Indie-Musiker, seinem Studium an der BIMM Bristol, dem Verhältnis zu seiner Band und natürlich seinen Zukunftsplänen.

RECAP 2017, TOP5

Die Kracher des Jahres

Vorbei mit klassischen Best-of-2017-Listen. that new music blog zerpflückt das Musikjahr in sechs verschiedenen Liederkategorien. Innovation! Okay, nur ein bisschen. Los geht es mit den zehn überzeugendsten Knallern des Jahres. Kurz, knallig, radikal und mit ordentlich Dampf ist hier die Ansage.

Allgemein

Songquartett der Woche (16/17)

Würde dieses Songquartett ein Schrank sein, dann hätte er wohl vier Schubladen. Bei den diesmal vertreten Acts sind die Überschneidungen tatsächlich vergleichbar gering. Rock (Dream Wife), Indie-Pop (Intergalactic Lovers), Soul (D/troit) und Folk (Angus & Julia Stone) – alles am Start!